Windelwahnsinn

  • Filename: windelwahnsinn.
  • ISBN: 9783641184599
  • Release Date: 2017-01-16
  • Number of pages: 352
  • Author: Sarah Turner
  • Publisher: Goldmann Verlag



Friede, Freude, Pustekuchen! Ist das Baby erst mal da, ist längst nicht alles rosarot und himmelblau. Sarah Turner schreibt offen und ehrlich über das Mutterdasein: den ungeschönten, chaotischen, nervenaufreibenden und zum Schreien komischen Alltag. Was sie von der Geburt über nächtliches Stillen bis Toilettentraining und Trotzanfällen erlebt, wird allen Müttern aus der Seele sprechen und sie zum Lachen bringen. Eine wunderbar direkte, äußerst witzige und sehr tröstliche Sammlung von Episoden aus dem Mutteralltag.

Oh Boy oh Girl

  • Filename: oh-boy-oh-girl.
  • ISBN: 9783641174040
  • Release Date: 2016-07-18
  • Number of pages: 256
  • Author: Evelyn Holst
  • Publisher: Goldmann Verlag



Vom Sandkasten bis ins hohe Alter: Männer sind anders, Frauen auch. Männer und Frauen krabbeln nebeneinander durch die Sandkiste, durchtorkeln Seite an Seite die Pubertät und stehen irgendwann in einer gemeinsamen Wohnung. Und dabei sind sie doch vor allem eines: unfassbar unterschiedlich. Sie küssen, essen, leben: anders. Sie fahren anders Auto und kaufen anders ein. Sie werden anders krank, trennen sich anders, werden anders alt. Sie wollen zueinander und bekommen es trotzdem oft nicht hin. Woran das liegt? In "Oh Boy, oh Girl" lassen sich eine Frau und ein Mann tief in die Karten schauen.

Der Einzige

  • Filename: der-einzige.
  • ISBN: IND:30000123162251
  • Release Date: 1919
  • Number of pages:
  • Author:
  • Publisher:



Babybrei und Bettgefl ster

  • Filename: babybrei-und-bettgefl-ster.
  • ISBN: 9783961222933
  • Release Date: 2017-08-28
  • Number of pages: 224
  • Author: Simon Schüer
  • Publisher: Gerth Medien



Eltern werden und gleichzeitig ein Liebespaar bleiben - das ist nicht immer einfach! Dieses Buch vermittelt fundierte Empfehlungen, wie Paare die herausfordernde Zeit vom positiven Schwangerschaftstest über die Geburt bis hin zu den ersten Lebensjahren des Kindes positiv gestalten - und dabei auch ihre Liebesbeziehung nicht aus den Augen verlieren. Die Kombination von interessanten Fakten, persönlichen Berichten und hilfreichen Strategien rund um Erziehung, Lebensgestaltung und Paarbeziehung sorgt für ein lebendiges und gewinnbringendes Leseerlebnis.

Und jetzt alle noch mal aufs Klo

  • Filename: und-jetzt-alle-noch-mal-aufs-klo.
  • ISBN: 9783644528611
  • Release Date: 2014-11-28
  • Number of pages: 272
  • Author: Judith Luig
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



«Ach, und jetzt ist in Syrien – nein, Max, das gehört der Mama – jetzt ist in Syrien – nein, mein kleines Goldstück, gib das bitte der Mama, das ist ganz bäh – entschuldige, was war jetzt in Syrien?» So verlaufen normale Gespräche zwischen Freundinnen, von denen nur eine Mutter ist. Wenn Freundinnen Mütter werden, ändert sich alles. Für Verabredungen werden utopischste Zeiten vorgeschlagen, Ausflüge sonntagmorgens um acht, Abendessen gegen halb sechs, von den Orten dafür ganz zu schweigen: Spielplätze, Kinderrevuen, sündhaft teure Zoos, Legoland. Mit Müttern befreundet zu sein, ist ein Abenteuer. Eine Mutter als Freundin – geht das überhaupt? Judith Luig erzählt anhand der Geschichte ihrer ältesten Freundin, wie eine Freundschaft – trotz Mutterschaft – auch weiterhin funktionieren kann: selbstironisch und so, dass sich jeder, ob kinderlos oder nicht, darin wiederfinden wird.

Allein alleiner alleinerziehend

  • Filename: allein-alleiner-alleinerziehend.
  • ISBN: 9783732523191
  • Release Date: 2016-03-11
  • Number of pages: 256
  • Author: Christine Finke
  • Publisher: BASTEI LÜBBE



Das Geld ist immer knapp, der Alltag hektisch und für die Kinder bleibt wenig Zeit. Alleinerziehende befinden sich nicht nur am Rande der Belastbarkeit, auch von Gesellschaft und Politik werden sie benachteiligt: besteuert nahezu wie Singles, auf dem Arbeitsmarkt diskriminiert und von der Gesellschaft missachtet - obwohl ihre Kinder unsere Zukunft sichern. Christine Finke ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern und weiß genau, wovon sie spricht. Sie benennt Schwachstellen und Ungerechtigkeiten und sagt, was sich dringend ändern muss, damit die Alltagshelden unserer Gesellschaft nicht länger alleine dastehen.

Durchs wilde Kindistan

  • Filename: durchs-wilde-kindistan.
  • ISBN: 9783641036492
  • Release Date: 2010-07-05
  • Number of pages:
  • Author: Hans-Werner Meyer
  • Publisher: Südwest Verlag



Hans-Werner Meyer in der Vater-Rolle seines Lebens Seit Väter für ihre Elternzeit mit zwei Zusatzmonaten beglückt werden, bleiben immer mehr Väter zuhause. Kriegen die das eigentlich hin, wenn sie Vollzeit zuhause für die Kinder zuständig sind? Müssen sie gleich die Heldenpose im Geschlechterkampf an der Erziehungsfront einnehmen? Oder können die Papas es auch mal rocken lassen, irgendwo in dem Lande Kindistan zwischen Glücksgefühlen und brodelnder Wut, zwischen intellektuellen Höhenflügen und gnadenlosen Niveautiefschlägen, zwischen Hilflosigkeit und beinhartem Management. Na klar können sie es! Hans-Werner Meyer berichtet ehrlich, warmherzig und humorvoll von allen Höhen und Tiefen, von großen Taten und kleinen Verrichtungen, von Erziehungsidealen und schmutzigen Windeln. Dieses ungewöhnliche Buch zeigt Vätern die verschlungenen Pfade durch ein Land voller Abenteuer, die für eine begrenzte Zeit lang zu erleben sind. Ein Buch für alle Väter und ein Buch für alle Mütter, die wissen wollen, was den Typen an ihrer Seite eigentlich bewegt.

Bring deinen Mann nicht gleich um du k nntest ihn noch brauchen

  • Filename: bring-deinen-mann-nicht-gleich-um-du-k-nntest-ihn-noch-brauchen.
  • ISBN: 9783641186913
  • Release Date: 2017-04-25
  • Number of pages: 384
  • Author: Jancee Dunn
  • Publisher: Mosaik Verlag



Nach der Geburt des ersten Kindes müsste eigentlich eitel Sonnenschein herrschen, doch oft gehen die Probleme dann erst los. Als strauchelnde Neu-Mutter und plötzlich unzufriedene Ehefrau erzählt Jancee Dunn, wie ihre Beziehung unverhofft ein Fall für den Paartherapeuten wird. Mit viel Humor schildert sie die Tücken des Familienalltags, etwa wenn ihr Mann völlig selbstvergessen Online-Schach spielt, anstatt sich wie versprochen um die gemeinsame Tochter zu kümmern. Amüsant und äußerst aufschlussreich!

Die deutsche Mutter

  • Filename: die-deutsche-mutter.
  • ISBN: 3596176190
  • Release Date: 2007
  • Number of pages: 272
  • Author: Barbara Vinken
  • Publisher:



V llig fertig und irre gl cklich

  • Filename: v-llig-fertig-und-irre-gl-cklich.
  • ISBN: 9783644520219
  • Release Date: 2014-10-01
  • Number of pages: 256
  • Author: Okka Rohd
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



«Ich bin schwanger. Ich stehe im Badezimmer und bin schwanger. Verdammt, ich bin echt schwanger. Der Test zeigt eindeutig zwei Streifen.» Hinter der Tür, nur ein paar Schritte entfernt, sitzt er am Küchentisch und liest die Nachrichten. Es ist ein Morgen wie viele Morgen, ein Tag wie viele Tage. Bis ich hinübergehen und es ihm sagen werde. Ich habe mir diesen Moment so oft vorgestellt. Wie auf dem Test zwei unmissverständliche Streifen erscheinen. Wie ich ihm in die Arme falle. Wie ich «Liebling, ich bin schwanger!» sage. Wie er meinen Bauch streichelt. Jetzt stehe ich hier und habe kalte Füße, weil ich vergessen habe, die Heizung im Bad aufzudrehen, und fühle nichts und alles zugleich. Ich freue mich, natürlich freue ich mich, aber so leise, dass nicht mal ich selbst es mir ansehen würde. Ich bin erleichtert. Ich bin nervös. Ich habe Schiss. Nach dem positiven Schwangerschaftstest bestellt Okka Rohd einen Stapel Bücher über Schwangerschaft und die ersten Baby-Monate, fängt an zu lesen und findet doch keine Antwort. Es gibt viele Bücher, in allen von ihnen steht sehr viel und meistens doch dasselbe: Es ist anstrengend, Mutter zu sein. Wovon in den Büchern kaum je die Rede ist: wie schön es ist, ein Kind zu haben. Und wie stark einen dieses Glück macht. Okka Rohds Mann hat all das schon einmal erlebt – seine beiden Kinder sind längst erwachsen, und nun begibt er sich erneut in das Abenteuer Vaterschaft. Doch wie fühlt sich das für ihn, den über 50-Jährigen, an? Was fürchtet er, wo bleibt er gelassen? In ihrem Buch erzählt Okka Rohd ehrlich und warmherzig aus dem Leben mit ihrer Tochter Fanny und wie das Muttersein ihr Leben verändert hat. Und es gelingt ihr, schwangeren Frauen und jungen Müttern das Gefühl zu geben, nicht allein zu sein mit ihrem Glück, mit ihrer Erschöpfung, mit ihrem Staunen. «Okka Rohds Texte schaffen es, ganz leicht am Herzen zu kratzen. So, dass man gar nicht genau weiß, ob man glücklich oder traurig sein soll.» (Die Welt)

Gro e rsche auf kleinen St hlen

  • Filename: gro-e-rsche-auf-kleinen-st-hlen.
  • ISBN: 9783104027142
  • Release Date: 2013-10-08
  • Number of pages: 240
  • Author: Benni-Mama
  • Publisher: S. Fischer Verlag



Wo Eltern sich so richtig austoben – aus dem Alltag einer unerschrockenen Kindergarten-Mutter »Elternabend oder Darmspiegelung? Vor die Wahl gestellt würde ich lieber zum Arzt gehen!« Benni-Mama weiß, wovon sie spricht: Intrigen und Korruption, Mobbing und Machtspiele kommen nicht nur unter Managern vor. Wo Jungs- und Mädchenmütter, Erzieher der alten Schule und Kuschelpädagogen sich auf kleinen Stühlen zum Elternabend treffen, um einen Laternenumzug zu organisieren oder den biologisch korrekten Speiseplan zu erörtern, fliegen die Fetzen. Benni-Mama packt aus. »Die einzig vernünftigen Menschen in einem Kindergarten sind die Kinder.« Ein herrlich komisches Buch für alle Fans von »Frau Freitag« und den »Elternkrankheiten«.

Wie Sie reden damit Ihr Kind zuh rt wie Sie zuh ren damit Ihr Kind redet

  • Filename: wie-sie-reden-damit-ihr-kind-zuh-rt-wie-sie-zuh-ren-damit-ihr-kind-redet.
  • ISBN: 9783833825620
  • Release Date: 2017-08-07
  • Number of pages: 176
  • Author: Jan-Uwe Rogge
  • Publisher: GRÄFE UND UNZER



Erziehung ist ohne Kommunikation nicht denkbar - und jede Kommunikation ist auch Erziehung. Dieser GU-Ratgeber zeigt, wie Eltern und Kinder sich besser verstehen, wie sie so miteinander umgehen können, dass jeder sich akzeptiert und verstanden fühlt - und so, dass es mit dem Erziehen besser klappt. Jan-Uwe Rogge ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten Buchautoren und Referenten im Bereich Erziehung: Auf unvergleichlich humorvolle und authentische Weise werden hier typische Eltern-Kind-Gespräche anhand echter Situationen dargestellt. Häufige Muster werden herausgearbeitet, typische Fallen enttarnt: Nicht nur das, was Eltern sagen, sondern auch die Art, wie sie es tun, zeigt Wirkung bei Kindern. Deshalb geht es hier nicht nur um das Sprechen und Reden, das Labern und Zutexten sowie um die Tücken des Wörtchens bitte, sondern auch um das Geheimnis des Redens ohne Worte. Dieses Buch regt an: zum Wiedererkennen, zum Schmunzeln - und dazu, es ab heute besser zu machen.

Abenteuer Pubert t

  • Filename: abenteuer-pubert-t.
  • ISBN: 9783641177485
  • Release Date: 2017-04-25
  • Number of pages: 256
  • Author: Bernhard Stier
  • Publisher: Kösel-Verlag



Miteinander durch die Pubertät Pubertät ist ein großes Abenteuer, vermutlich das größte, das die Natur uns zu bieten hat. Und wie bei jedem Abenteuer sorgen fundierte Auskünfte darüber, was einen erwartet, dafür, dass es ein Vergnügen werden kann. Katja Höhn und Bernhard Stier erklären deshalb, was sich die Natur dabei gedacht hat: wie die Hormone eingreifen, was im Gehirn so los ist und wie man Teenager in dieser Phase bei besonderen Herausforderungen unterstützt. Sie liefern keine Rezepte, sondern machen die Faszination der Pubertät nachvollziehbar und bieten mit dem Verständnis, was in dieser Lebensphase vor sich geht, einen Schlüssel zum besseren Umgang mit Pubertierenden.

Abschlussball

  • Filename: abschlussball.
  • ISBN: 9783423431620
  • Release Date: 2017-06-09
  • Number of pages: 232
  • Author: Jess Jochimsen
  • Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag



»Noch die traurigste Musik tröstet: Du bist nicht allein. Einer ist da, der sie spielt.« Bov Bjerg über ›Abschlussball‹ »Eine leuchtende Geschichte vom Altwerden und Jungsein, vom Spiel und vom Ernst und von der Suche nach einem eigenen Ton.« Annette Pehnt Für Marten ist der Friedhof der richtige Ort: Friedhöfe sind ruhig, gut ausgeschildert und bieten ausreichend Schatten. Schon als Kind hat er die Befürchtung, nicht in diese Welt zu passen – und als sich die Möglichkeit auf ein Dasein frei von Unwägbarkeiten bietet, greift er zu: Er wird Beerdigungstrompeter auf dem Nordfriedhof in München und spielt den Toten das letzte Lied. Als Marten die Bankkarte seines soeben zu Grabe getragenen Klassenkameraden Wilhelm findet, beginnt eine groteske Irrfahrt. Ohne eigenes Zutun wird er in einen Strudel merkwürdiger Ereignisse gezogen und lernt all das kennen, wovon er sich Zeit seines Lebens so mühsam ferngehalten hat: andere Menschen, Geld, Abenteuer, die Liebe. Ein komischer und anrührender Roman über einen wundersamen Lebensverweigerer, der binnen eines Sommers das Abenteuer seines Lebens besteht.

DMCA - Contact