Very Good Lives

  • Filename: very-good-lives.
  • ISBN: 9780751562231
  • Release Date: 2015-04-14
  • Number of pages: 80
  • Author: J.K. Rowling
  • Publisher: Hachette UK



J.K. Rowling, one of the world's most inspiring writers, shares her wisdom and advice in this artfully illustrated book. In 2008, J.K. Rowling delivered a deeply affecting commencement speech at Harvard University. Now published for the first time in book form, Very Good Lives offers J.K. Rowling's words of wisdom for anyone at a turning point in life, asking the profound and provocative questions: How can we embrace failure? And how can we use our imagination to better both ourselves and others? Drawing from stories of her own post-graduate years, the world-famous author addresses some of life's most important issues with acuity and emotional force. Sales of Very Good Lives will benefit Lumos, a charity organisation founded by J.K. Rowling, which works to transform the lives of disadvantaged children, and university-wide financial aid at Harvard University.

Sterblich sein

  • Filename: sterblich-sein.
  • ISBN: 9783104035840
  • Release Date: 2015-09-24
  • Number of pages: 336
  • Author: Atul Gawande
  • Publisher: S. Fischer Verlag



Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Die subtile Kunst des darauf Schei ens

  • Filename: die-subtile-kunst-des-darauf-schei-ens.
  • ISBN: 9783961210596
  • Release Date: 2017-05-08
  • Number of pages: 224
  • Author: Mark Manson
  • Publisher: MVG Verlag



Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

Anleitung zur Schwerelosigkeit

  • Filename: anleitung-zur-schwerelosigkeit.
  • ISBN: 9783641137793
  • Release Date: 2014-05-12
  • Number of pages: 368
  • Author: Chris Hadfield
  • Publisher: Heyne Verlag



»Von Zeit zu Zeit erscheinen vor den Fenstern eines Raumschiffs Wunder ...« Millionen haben das Video gesehen, in dem der Astronaut Chris Hadfield singend und Gitarre spielend durch die Raumstation ISS schwebt. Fasziniert schauen die Menschen seither nach oben: Wie verändert der Blick aus 400 km Höhe die Sicht auf unser Leben? Chris Hadfield nimmt uns mit in schwindelerregende Sphären: Er erzählt von riskanten Manövern und von der Kunst, stets auf das Schlimmste vorbereitet zu sein und zugleich an das Unmögliche zu glauben. Chris Hadfield ist neun Jahre alt, als er im Juli 1969 die Mondlandung live im Fernsehen verfolgt. Augenblicklich weiß er, was er werden will: Astronaut! Mittlerweile hat er an die 4000 Stunden im Weltraum verbracht und gehört zu den erfahrensten Raumfahrern der Welt – zuletzt als Kommandeur der internationalen Raumstation ISS. Jetzt nimmt er uns mit in den Weltraum: Wir erfahren, wie man überhaupt Astronaut wird (für alle, die den Traum noch nicht aufgegeben haben), was man dafür alles können muss (u.a. Schwimmen!, Toiletten reparieren), wie sich der erste Raketenstart anfühlt (als säße man in einem Container, der von einem riesigen LKW gerammt wird) und was man beim ersten Raumspaziergang beachten muss. Eine realistische, humorvolle, aber auch demütige Liebeserklärung an das Leben auf der Erde und die Wunder des Universums, die uns zeigt, wie viel Bodenhaftung man braucht, um abheben zu können.

How to Live an Optimal Life

  • Filename: how-to-live-an-optimal-life.
  • ISBN: 9783958499294
  • Release Date: 2017-06-10
  • Number of pages: 25
  • Author: Anthony Ekanem
  • Publisher: Anthony Ekanem



Many people speak about their problems in life. In fact, this is one of the hottest topics of conversations. It doesn’t really matter where you meet someone, all it takes is a friendly smile to start pouring out your life’s woes to them. Everyone does the same. The result is that no one really knows how happy one is. Since everyone is talking about their miseries, it does seem that no one around is leading an optimal life. This is where the problem lies. We think that the term ‘optimal life’ should have a definition. We think that we should be able to peg down someone’s life entirely and say, “Ah, now his is an optimal life!” But it doesn’t happen that way. You might think that someone with a lot of money or someone with a beautiful wife must have an optimal life. But when you get to know them better, you begin to see the problems that lie behind the exterior façade of theirs and you realize that their life is not what you thought it to be. There’s a great saying that “If everyone were to throw their problems in a pile, and see everyone else’s, they would grab their own right back”. This is true. We think the neighbours are always happier than we are. We think they are leading a more optimal life than we are. But if we were really to sit down and make comparisons, quite likely, we would find our problems to be the least. So, where are we heading with this? The point here is that our lives are only as optimal as we want them to be. We have it entirely in our hands how beautiful we want to make our lives. If we want to sit and brood that life is toying with us in every way possible, it is. But if we plan to take things in our hands and not let life jerk us around, it won’t. We have to plan just how much control we want to give our lives. An optimal life is a very individualistic thing. For us, an optimal life would be one in which we are completely contented and satisfied with whatever we have. It doesn’t matter whether we are rich or poor – if we are satisfied with what we have, it is an optimal life that we live.

Die zahlreichen Leben der Seele

  • Filename: die-zahlreichen-leben-der-seele.
  • ISBN: 9783641028121
  • Release Date: 2009-09-02
  • Number of pages: 224
  • Author: Brian L. Weiss
  • Publisher: Goldmann Verlag



Der Psychiater Brian Weiss behandelte seine Patientin Catherine 18 Monate lang mit konventionellen therapeutischen Methoden, um ihr bei der Überwindung ihrer schweren Angstsymptome zu helfen. Als nichts zu funktionieren schien, versuchte er es mit Hypnose. In Trance erinnerte sich Catherine an frühere Leben, die sich als Ursache ihrer Symptome erwiesen, und sie wurde geheilt. Parallel zur erfolgreichen Behandlung seiner Patientin entwickelt sich Brian Weiss vom konventionellen Schulpsychiater zum Verfechter der Seelenwanderung.

Wege statt Irrwege

  • Filename: wege-statt-irrwege.
  • ISBN: 9783864702655
  • Release Date: 2015-02-05
  • Number of pages: 224
  • Author: James Allworth
  • Publisher: books4success



Scheidungen, kein Kontakt zu den Kindern, Gefängnis wegen Betrugs - all das hat Harvard-Professor Clayton M. Christensen bei ehemaligen Kommilitonen gesehen und es hat ihn zum Nachdenken angeregt: Wie konnte es so weit kommen? Und wie macht man es besser? Seine Überlegungen führten Christensen zu den drei grundlegenden Fragen: Wie führe ich ein glückliches und sinnerfülltes Privatleben? Wie werde ich beruflich erfolgreich und habe Freude an meiner Arbeit? Und wie vermeide ich es, im Gefängnis zu landen? Er findet die Antworten in Wirtschaftstheorien, die er auf persönliche Lebensentscheidungen überträgt - so zum Beispiel die Einführung einer Familienkultur, um den eigenen Kindern Leitlinien an die Hand zu geben. Dabei gibt er jedoch nicht rigide Verhaltensregeln vor, sondern liefert Denkanstöße, mit deren Hilfe der Leser zu seiner ganz persönlichen, maßgeschneiderten Strategie für ein erfülltes und erfolgreiches Leben gelangt.

Happy Lives Good Lives

  • Filename: happy-lives-good-lives.
  • ISBN: 9781770485228
  • Release Date: 2015-05-25
  • Number of pages: 300
  • Author: Jennifer Wilson Mulnix
  • Publisher: Broadview Press



Happy Lives, Good Lives offers a thorough introduction to a variety of perspectives on happiness. Among the questions at issue: Is happiness only a state of mind, or is it something more? Is it the same for everyone? Is it under our control, and if so, to what extent? Can we be mistaken about whether we are happy? What role, if any, does happiness play in living a good life? Is it sometimes morally wrong to pursue happiness? Should governments promote happiness through public policy? Asking and answering these questions is worthwhile not only as an intellectual exercise, but also as a means of gaining practical insight into how best to pursue a happy life.

Hillbilly Elegie

  • Filename: hillbilly-elegie.
  • ISBN: 9783843715775
  • Release Date: 2017-04-07
  • Number of pages: 304
  • Author: J. D. Vance
  • Publisher: Ullstein Buchverlage



Armut und Chaos, Resignation und Gewalt, Drogen und Alkohol: In diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA – entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft und damit anfällig für die einfachen Lösungen von Populisten. Früher konnten sich die „Hillbillys“, die weißen Fabrikarbeiter etwa aus Ohio oder Kentucky, erhoffen, kraft ihrer Arbeit zu bescheidenem Wohlstand zu kommen. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien auch die Arbeiterfamilien in eine Abwärtsspirale, aus der die meisten bis heute keinen Ausweg finden. J. D. Vance ist es anhand der Geschichte seiner Familie wie keinem anderen gelungen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

The Secret Das Geheimnis

  • Filename: the-secret-das-geheimnis.
  • ISBN: 9783641105792
  • Release Date: 2012-12-21
  • Number of pages: 240
  • Author: Rhonda Byrne
  • Publisher: Arkana



Alle Leser sind im Grunde auf der Suche nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten. Diese eine Erkenntnis – „The Secret“, wie Autorin Rhonda Byrne es nennt – war wenigen Auserwählten der Menschheitsgeschichte gegenwärtig. Die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos, die Keimzelle aller heute bestehenden esoterischen Systeme, hat es ausgedrückt mit den Worten: „Wie innen, so außen“. Große Geister wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein haben um das Geheimnis gewusst; moderne Autoren wie Neale Donald Walsch und Bärbel Mohr haben in jüngster Zeit eine Millionen-Leserschaft damit inspiriert. „The Secret“, das als Dokumentarfilm schon weltweit erfolgreich lief, beweist in einer überzeugenden Mischung aus Erklärungen der Autorin und Zitaten bekannter Weisheitslehrer die Wahrheit einiger grundlegender Erkenntnisse: Wir sind selbst Schöpfer unserer Realität. Die Dinge, die uns im Alltag begegnen, haben wir durch die eigene Gedankenenergie angezogen. Die Kraft, die wir „Gott“ nennen, war und ist nie wirklich von uns getrennt. Einige Bestsellerautoren schicken ihre Helden auf die spannende Suche nach einem fiktiven Geheimnis. Mit „The Secret“ werden Sie selbst zum Sucher und können einen Schatz finden – nicht fiktiv, sondern wirklich.

Magic Cleaning

  • Filename: magic-cleaning.
  • ISBN: 9783644491014
  • Release Date: 2013-03-01
  • Number of pages: 224
  • Author: Marie Kondo
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



Kaum jemandem macht es Spaß, aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen. Die meisten von uns haben einfach nie gelernt, wirklich Ordnung zu halten. Denn auch beim Aufräumen gibt es den berühmten Jo-Jo-Effekt. Doch damit ist jetzt Schluss! Marie Kondo lässt keine Ausrede gelten. Die junge Japanerin hat eine bahnbrechende Strategie entwickelt, die auf wenigen simplen Grundsätzen beruht, aber dennoch höchst effektiv ist. So wird die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags schon mal zu einem Fest. Darüber hinaus sind die Auswirkungen, die Magic Cleaning tatsächlich auf unser Denken und unsere Persönlichkeit hat, noch viel erstaunlicher. Der Generalangriff auf das alltägliche Chaos macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen. Vereinfachen Sie Ihr Leben mit Magic Cleaning! Der Nr.-1-Bestseller aus Japan - über zwei Million verkaufte Exemplare

Die vielen Leben des Harry August

  • Filename: die-vielen-leben-des-harry-august.
  • ISBN: 9783732513086
  • Release Date: 2015-11-12
  • Number of pages: 496
  • Author: Claire North
  • Publisher: BASTEI LÜBBE



MANCHMAL IST EIN LEBEN NICHT GENUG, UM DIE WELT ZU RETTEN! Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass Harrys Leben ein Ende findet. Und er weiß genau, wie es weitergehen wird: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden - mit all dem Wissen seiner vorherigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in dieser Zeitschleife festhängt, auch wenn er nicht weiß, wieso. Doch dann steht plötzlich ein junges Mädchen an seinem Sterbebett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft: Der Untergang der Welt steht bevor! Und das auslösende Ereignis findet vermutlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts statt. Harry, der bald wieder im Jahr 1919 sein wird, muss nun nicht weniger tun, als diese Zukunft zu verhindern ... "Meisterhaft erzählt - ein bemerkenswertes Buch!" Booklist

Leben retten

  • Filename: leben-retten.
  • ISBN: 9783037900079
  • Release Date: 2010-03-01
  • Number of pages: 272
  • Author: Peter Singer
  • Publisher: Arche Literatur Verlag



Täglich sterben 27000 Kinder unter fünf Jahren, weil sie in Armut leben. Dieses Buch zeigt auf, wie Sie mindestens einem dieser Kinder das Leben retten könnten - und es erklärt Ihnen, warum Sie es nicht tun. Peter Singer rechnet vor, wie wir die Armut abschaffen könnten, indem jeder Einzelne, der nicht in Armut lebt, einen kaum spürbaren Teil seines Besitzes abgibt. Und er geht nüchtern der Frage nach, warum es uns so unendlich schwerfällt, diesen kleinen, aber alles verändernden Schritt zu machen. Ein Experiment: Einer Gruppe (A) wird in Aussicht gestellt, dass sie mit einer Spende einem Kind das Leben könnte. Einer zweiten Gruppe (B) wird ebenfalls in Aussicht gestellt, mit einer Spende Leben retten zu können - und zwar nicht nur von einem, sondern von acht Kindern. Ergebnis: Gruppe B spendet deutlich weniger als Gruppe A. Anhand dieses und vieler weiterer Experimente zeigt Peter Singer auf, welche psychologischen Faktoren uns davon abhalten, trotz rationaler Einsicht tatkräftig zur Lösung eines der größten Probleme der Menschheit beizutragen. Am Ende steht dabei weder eine Anklage noch eine moralische Entlastung - sondern ein konkreter Sieben-Punkte-Plan, mit dem die Armut auf der Welt abgeschafft werden kann.

Die Fotografin

  • Filename: die-fotografin.
  • ISBN: 9783827078841
  • Release Date: 2016-01-23
  • Number of pages: 560
  • Author: William Boyd
  • Publisher: eBook Berlin Verlag



Ein Klick, die Blende schließt – der Startschuss zu einem neuen Leben. Mit sieben hält Amory Clay ihre erste Kamera in Händen, eine Kodak Brownie Nummer 2, und mit ihr sind alle Weichen gestellt. Amory Clay, Fotografin, Reisende, Kriegsberichterstatterin. Statt als Gesellschaftsfotografin in London zu reüssieren, lässt Amory alles Vertraute hinter sich und beginnt 1931 ein Leben voller Unwägbarkeiten in Berlin. Ein Berlin der Nachtclubs, des Jazz, der Extravaganz und Freizügigkeit – und der ersten Anzeichen von Bedrohung und Willkür. Amory Clay, eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus ist, die unerschrocken ihren Weg geht, ihre Lieben lebt, ihre Geschicke selbst in die Hand nimmt. Tief fühlt sich William Boyd in sie ein und versteht es glänzend, Fiktion und Geschichte miteinander zu verschränken: das ausschweifende Berlin der frühen dreißiger Jahre, New York, wo sie den Mann trifft, der alles verändert, das Paris der Besatzungszeit. Nach »Ruhelos« hat Boyd erneut eine unvergessliche Heldin geschaffen, eine verwegene, verblüffend moderne Frau, einen Künstlerroman, der das Porträt einer ganzen Epoche zeichnet.

DMCA - Contact