Vom Sinn der Sinne

  • Filename: vom-sinn-der-sinne.
  • ISBN: 9783642669767
  • Release Date: 2013-03-07
  • Number of pages: 425
  • Author: Erwin Straus
  • Publisher: Springer-Verlag



Nachtschrei

  • Filename: nachtschrei.
  • ISBN: 9783641051648
  • Release Date: 2010-10-25
  • Number of pages: 512
  • Author: Jeffery Deaver
  • Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag



Zwei Frauen gejagt von einem eiskalten Mörderduo In einer Polizeistation in Wisconsin geht ein unverständlicher Notruf aus einem einsam gelegenen Ferienhaus ein. Obwohl Brynn McKenzie dienstfrei hat, geht sie der Angelegenheit nach und gelangt als Erste an den Schauplatz eines grausamen Doppelmordes. Beinahe zu spät bemerkt die Polizistin, dass sich außer einer verängstigten Zeugin auch die Täter noch auf dem Grundstück befinden. Und damit beginnt für die beiden ungleichen Frauen eine atemlose Hetzjagd durch die Nacht – ein Albtraum, den sie nur gemeinsam überleben können ...

Geschichte der antiken Philosophie

  • Filename: geschichte-der-antiken-philosophie.
  • ISBN: 9783825238476
  • Release Date: 2012-10-04
  • Number of pages: 255
  • Author: Michaela Masek
  • Publisher: UTB



Der Band führt historisch-systematisch in die antike Philosophie ein, indem zentrale philosophische Fragen anhand ausgewählter Themen und Texte dargestellt werden. In der griechischen Antike wurden erstmals die Problemstellungen, Methoden und Begrifflichkeiten entwickelt, die das abendländische Denken bis in die gegenwärtigen Debatten wesentlich prägen. Durch genaue Lektüre von kurzen und prägnanten Originaltexten wird das Bedeutungsspektrum klassischer griechischer Termini im jeweiligen Kontext erklärt, um an die Denkweisen antiker Philosophen heranzuführen und gleichzeitig aufzuzeigen, inwiefern griechisches Gedankengut für das Verständnis von Philosophie bis heute relevant ist.

Moo

  • Filename: moo.
  • ISBN: 9783105613696
  • Release Date: 2016-10-17
  • Number of pages: 526
  • Author: Jane Smiley
  • Publisher: S. Fischer Verlag



›Moo‹ ist ein komischer, subversiver Campus-Roman über eine Ackerbau- und Viehzucht-Universität irgendwo im Mittleren Westen der USA – oder: ein Abbild der Welt im kleinen. Die Pulitzerpreisträgerin Jane Smiley verarbeitet Wissenschafts- und Gesellschaftskritik zu einer amüsanten und weitsichtigen Komödie. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Repetitorium Krankenhaushygiene und hygienebeauftragter Arzt

  • Filename: repetitorium-krankenhaushygiene-und-hygienebeauftragter-arzt.
  • ISBN: 9783642368646
  • Release Date: 2013-07-30
  • Number of pages: 470
  • Author: Sebastian Schulz-Stübner
  • Publisher: Springer-Verlag



17 Millionen Menschen werden jährlich in deutschen Krankenhäusern behandelt, 400.00-600.000 davon erleiden noskomiale Infektionen und ca. 10.000 dadurch bedingte Todesfälle. Insofern sind alle Träger von Krankenhäusern und Tageskliniken verpflichet, eine ausreichende Infektionsprävention und Hygienemaßnahmen zu gewährleisten. Für die praktische Umetzung sind sowohl der Ekrankenhaushygieniker“ als auch der „hygienebeauftragte Ärzt/Ärztin“ verantwortlich. Für diese Weiterbildungen finden Sie alles notwendige Wissen rund um die Krankenhaushygiene und Infektionsprävention: · Rechtliche Grundlagen und relevante Gesetzgebung · Grundlagen der mikrobiologischen Diagnostik und Infektiologie · Allgemeine und spezielle Hygienemaßnahmen · Wundmanagement · Infektionsprävention, u.v.m Die Texte ausgewiesener Experten auf ihren Gebieten haben in übersichtlicher Form und prägnanter Sprache Fakten, Zahlen und Maßnahmen zusammengetragen. Die Inhalte decken sowohl die Fortbildung zum“Hygienebeauftraten Arzt / Ärztin“ als auch die curriculäre Fortbildung Krankenhaushygiene ab. So fällt die Wissensüberprüfung und das Nachschlagen in der Praxis leicht!

Butter

  • Filename: butter.
  • ISBN: 3499212447
  • Release Date: 2014-03-01
  • Number of pages: 333
  • Author: Erin Jade Lange
  • Publisher:



Future Bodies

  • Filename: future-bodies.
  • ISBN: 3211837787
  • Release Date: 2002
  • Number of pages: 327
  • Author: Marie-Luise Angerer
  • Publisher: Springer



Viel ist die Rede von zukünftigen Körpern, austauschbaren Geschlechtern und posthumanen Subjekten. Doch ein Blick in die Computer- und Medienwelten beruhigt: Supermänner wie Terminator und großbusige Lara Crofts sind die Stars. Was also soll das Neue sein? Ist es möglicherweise etwas, das sich hinter den bekannten, vertrauten Bildern verbirgt? Und vorbereitet wird durch Veränderungen, wie sie in Gen- und Computerlabors derzeit stattfinden? Wie werden also neue Körper in Science und Fiction vorgestellt ¿ Körper, die wir noch nicht sind, aber immer schon gewesen sein werden? TOC:(K. Peters) Zur Unschärfe des Zukünftigen.- FIKTIONEN DER WISSENSCHAFT: (C. Kelty u. H. Landecker) Das Schauspiel der Zelle; (N. Lykke u. M. Bryld) Cyborg in Drag?; (C. Reiche) The visible human projekt: Einführung in einen obszönen Bildkörper.- SICHTBARKEIT DER INFORMATION: (G. Werner) Sabines Lippen; (U. Bergermann) Das graue Rauschen der Schafe; (M. Barker) Digitale Physikalitäten.- FIGURATIONEN DER KUNST: (A. Munster) Von der Wiederkehr des schwindenden Körpers; (Y. Volkart) Das Fließen der Körper; (H. Loreck) Körper, die ich nicht gewesen sein werde; (I. Becker) Die Zukunft fand gestern statt.- VERGANGENE KÖRPER DER ZUKUNFT: (M.-L. Angerer) Antihumanistisch, posthuman; (B. Becker) Grenzmarkierungen und Grenzüberschreitungen; (Z. Sofoulis) Post-, nicht- und parahuman; (J. Goodall) Unter Strom.- ANHANG: Zu den AutorInnen; Bildnachweise.

DMCA - Contact