Psychiatric Nursing Certification Review Guide for the Generalist and Advanced Practice Psychiatric and Mental Health Nurse

  • Filename: psychiatric-nursing-certification-review-guide-for-the-generalist-and-advanced-practice-psychiatric-and-mental-health-nurse.
  • ISBN: 9781449610937
  • Release Date: 2010-10-25
  • Number of pages: 290
  • Author: Victoria Mosack
  • Publisher: Jones & Bartlett Publishers



Developed especially for practicing nurses preparing for the certification examination offered by the American Nurses Credentialing Center (ANCC), the Psychiatric Nursing Certification Review Guide for the Generalist and Advanced Practice Psychiatric and Mental Health Nurse provides a succinct, yet comprehensive review of the core material. This book has been organized to give the reviewer test taking strategies and techniques and sample test questions, which are intended to serve as an introduction to the testing arena. In addition, a bibliography is included for those who need a more in depth discussion of the subject matter in each chapter. The Third Edition has been completely revised and updated to reflect current guidelines and information from the latest version of the DSM IV-TR. The medications and use of medications has also been updated to reflect proper usage and doses.

Shakespeare f r Dummies

  • Filename: shakespeare-f-r-dummies.
  • ISBN: 9783527800919
  • Release Date: 2015-11-06
  • Number of pages: 335
  • Author: John Doyle
  • Publisher: John Wiley & Sons



Dachten Sie bisher immer, dass Shakespeare eine Nummer zu gro? f?r Sie sei? Oder geh?ren Sie eher zu denjenigen Leuten, die dank Kenneth Branagh und "Shakespeare in Love" gerne mehr ?ber Shakespeare wissen m?chten und vielleicht auch einen Blick in die englischen Originale riskieren wollen? In beiden F?llen sollten Sie sich "Shakepeare f?r Dummies" nicht entgehen lassen. Fernab von trockenen Schulvortr?gen und schlechten Auff?hrungen sorgen die Shakespeare-Fans John Doyle und Ray Lischner daf?r, dass Shakespeare, seine Dramen und Gedichte und auch seine Zeit wieder lebendig werden!

Interaktion in politischen Talkshows

  • Filename: interaktion-in-politischen-talkshows.
  • ISBN: 9783640238880
  • Release Date: 2009-01
  • Number of pages: 208
  • Author: Johannes Neufeld
  • Publisher: GRIN Verlag



Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interpersonale Kommunikation, Note: 2,6, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Institut fur Publizistik), 75 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht die Interaktion in politischen Talkshows des deutschen Fernsehens. Talkshows sind ein besonderer Fall der Interaktion - sie grenzen sich von spontanen Alltagsgesprachen ab und sind durch eine hohe Komplexitat gekennzeichnet. Hinzu kommen der offentliche Charakter durch die Ausstrahlung im Fernsehen und die besonderen Rahmenbedingungen einer Fernsehproduktion. Im Zentrum steht die Frage, wie sich die Teilnehmer politischer Talkshows verhalten. Die Talkshows ANNE WILL, hartaberfair und Maybrit ILLNER werden mit einer Inhaltsanalyse untersucht. Mithilfe der Untersuchungsergebnisse lasst sich ein charakteristisches Bild der Interaktion in politischen Talkshows zeichnen. Die Arbeit gliedert sich in insgesamt sechs Teile. Nach der Einleitung (Kapitel 1) folgt zunachst eine theoretische Betrachtung von Interaktion und Kommunikation (Kapitel 2). Kapitel 3 behandelt politische Talkshows als Beispiel fur Interaktionsprozesse und enthalt einen kurzen Abriss der historischen Entwicklung des Genres. Hier wird auch der Untersuchungsgegenstand mit relevanten Fragen und Thesen vorgestellt. Nach der Erlauterung der Inhaltsanalyse in Kapitel 4 folgt der empirische Teil (Kapitel 5), der die Auswertung der untersuchten Sendungen beinhaltet und in welchem die Fragestellung anhand der Betrachtung einzelner Kategorien beantwortet wird. Ein Fazit (Kapitel 6) rundet die Arbeit ab. Insgesamt zeigt sich, dass sich die Formate in vielerlei Hinsicht ahnlich sind. Der Moderator ist der zentrale Akteur der Talkshow-Interaktion. Er greift haufig in die Diskussion ein. Dabei ist die Ausrichtung der Redebeitrage mehrheitlich weder offensiv noch defensiv, und auch andere Kategorien wie die Haltung oder der Grundtenor der Auss"

Stochastische Modelle

  • Filename: stochastische-modelle.
  • ISBN: 354003241X
  • Release Date: 2003-09-04
  • Number of pages: 188
  • Author: Karl-Heinz Waldmann
  • Publisher: Springer



Das vorliegende Buch führt den Leser in die Welt der stochastischen Modellbildung ein. Im Vordergrund steht dabei eine anschauliche Darstellung zeit-diskreter Modelle, die auf einer klaren Formulierung der mathematischen Grundlagen basiert. Der Begriff der Markov-Kette zieht sich wie ein roter Leitfaden durch die einzelnen Kapitel. Markov-Ketten sind von Interesse bei der Analyse zeit-diskreter dynamischer Systeme, die zufälligen Einflüssen unterliegen. Sie beeindrucken durch ihre klare Struktur und ihre Einfachheit in der Darstellung und Lösung. Markov-Ketten sind, zusammen mit den Poisson-Prozessen und ihren Verallgemeinerungen, zudem ein wichtiger Baustein zum Verständnis und zur Analyse zeit-stetiger Systeme. Die vorgestellten Methoden werden durch ausführliche Beispiele veranschaulicht und durch gezielte Aufgaben mit Lösungen vertieft. Dabei kommt den multimedialen Elementen der e-stat-Umgebung eine zentrale Bedeutung zu, da sie neue Möglichkeiten der Veranschaulichung stochastischer Systeme eröffnet. Mehrere Fallstudien runden diese anwendungsorientierte Einführung ab.

Mittelhochdeutsche Grammatik

  • Filename: mittelhochdeutsche-grammatik.
  • ISBN: 9783110942347
  • Release Date: 2011-07-26
  • Number of pages: 618
  • Author: Hermann Paul
  • Publisher: Walter de Gruyter



Die 25. Auflage stellt einen Paradigmenwechsel in der Bearbeitung der Paulschen Grammatik dar. Es wird versucht, durch vorsichtigen Rückschnitt, durch Ausdünnung und moderate Modernisierung den Band wieder benutzerfreundlich zu gestalten, so dass auch Studierende ohne spezielle sprachhistorische Vorkenntnisse wieder in der Lage sind, die Grammatik zu verstehen. Gegenüber der 23./24. Aufl. besteht der große Vorteil, dass parallel zu den Arbeiten an dieser Auflage die Arbeiten zu einer neuen großen wissenschaftlichen Grammatik auf der Basis mhd. Handschriften fortschreiten. So konnte nicht nur Inhaltliches korrigiert werden, sondern der Band konnte auch um Einiges, das sich in der großen Grammatik finden wird, entlastet werden. Die Eingrifftiefe ist je nach Kapitel und Paragraph unterschiedlich. In der Formenlehre wurde insbesondere die Deklination der Substantive gründlich revidiert. In der Lautlehre wurde wenigstens im Bereich des Konsonantismus, stellenweise auch im Vokalismus, damit begonnen, die schreibsprachlichen Verhältnisse des in Handschriften und Urkunden überlieferten Mhd. genauer zu beschreiben als bisher. Weitergehend neu bearbeitet wurde das Kapitel über Unterschiede der mhd. Landschaftssprachen. Auch der Syntaxteil unterscheidet sich erheblich von den entsprechenden Teilen der vorangegangenen Auflagen. Ganz oder fast ganz neu sind der Abschnitt über die Struktur der Nominalphrase, der Beginn des Kapitels zu den Satzarten sowie die Kapitel zur Wortstellung und zu den komplexen Sätzen.

DMCA - Contact