Der totale Rausch

  • Filename: der-totale-rausch.
  • ISBN: 9783462315172
  • Release Date: 2015-09-10
  • Number of pages: 368
  • Author: Norman Ohler
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch



Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Die Gleichung des Lebens

  • Filename: die-gleichung-des-lebens.
  • ISBN: 9783462317374
  • Release Date: 2017-09-07
  • Number of pages: 416
  • Author: Norman Ohler
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch



Friedrich der Große, der Mathematiker Leonhard Euler und die Trockenlegung des Oderbruchs. Sommer 1747. Friedrich II. will das unwegsame, von aufsässigen wendischen Fischern bewohnte Oderbruch in Ackerland verwandeln. Das Mathematikgenie Leonhard Euler soll die nötigen Berechnungen durchführen. Doch als ein Ingenieur des Königs ermordet wird, verliert sich Euler in diesem preußischen Amazonien, das dem Untergang geweiht ist, sich aber mit allen Mitteln wehrt.Friedrich II. will die Sumpfgebiete östlich von Berlin trockenlegen, um dort Flüchtlinge anzusiedeln. Wo noch Fische, Schildkröten und Wasservögel in überwältigender Artenvielfalt leben, sollen Kühe grasen und die Kartoffel wachsen. Es ist die Zeit vor der gewaltigen Johanniflut, die das Bruch wie seit Urzeiten überschwemmen wird. Unter den Fischern herrscht Unruhe, sie fürchten den Untergang ihrer Welt. Als der Ingenieur Mahistre tot am Oderstrand angetrieben wird, übernimmt Leonhard Euler die Ermittlungen und gerät plötzlich selbst ins Visier. Nur die Begegnung mit Oda, der Tochter des Anführers der Wenden, kann sein Leben noch retten.Ein hervorragend recherchierter, atmosphärisch dichter Roman mit einer erstaunlichen Vielfalt an Figuren und Stimmungen: Vor dem Hintergrund des 18. Jahrhunderts entsteht ein Tableau um Verdrängung, Angst vor dem Fremden und Kolonialisierung, das wie ein Spiegelbild unserer Gegenwart wirkt.

Kolumnen Kolumnen

  • Filename: kolumnen-kolumnen.
  • ISBN: UOM:39015060639146
  • Release Date: 2005
  • Number of pages: 829
  • Author: Peter Bichsel
  • Publisher:



Stadt des Goldes

  • Filename: stadt-des-goldes.
  • ISBN: UOM:39015055175726
  • Release Date: 2002
  • Number of pages: 253
  • Author: Norman Ohler
  • Publisher:



Im Gegenteil

  • Filename: im-gegenteil.
  • ISBN: UOM:39015019433385
  • Release Date: 1990
  • Number of pages: 160
  • Author: Peter Bichsel
  • Publisher:



Nazis on speed

  • Filename: nazis-on-speed.
  • ISBN: 3930442531
  • Release Date: 2002
  • Number of pages: 578
  • Author: Werner Pieper
  • Publisher:



Frequenz

  • Filename: frequenz.
  • ISBN: CORNELL:31924057749909
  • Release Date: 1967
  • Number of pages:
  • Author:
  • Publisher:



Heroin

  • Filename: heroin.
  • ISBN: 3593364646
  • Release Date: 2000
  • Number of pages: 217
  • Author: Michael de Ridder
  • Publisher: Campus Verlag



Das Ende vom Lied

  • Filename: das-ende-vom-lied.
  • ISBN: STANFORD:36105122529865
  • Release Date: 2005
  • Number of pages: 397
  • Author: Richard Picker
  • Publisher:



Es ist eine sehr österreichische Geschichte: Richard Picker, Jahrgang 1933, war mit Begeisterung bei der Hitlerjugend und fand später seinen Halt in der katholischen Kirche. Lange Jahre arbeitete er als Priester und Religionspädagoge, der aber als kritischer Geist viele Konflikte mit seinen jeweiligen Vorgesetzten auszutragen hatte. Gerade in persönlichen Konfliktsituationen mangelte es oft an der Unterstützung durch die Kirche, woran Picker beinahe seelisch zerbrochen wäre. Hilfe fand er in der Psychotherapie. Nach seinem Austritt und seiner Heirat 1970 machte er selbst eine entsprechende Ausbildung und wurde zu einem der renommiertesten Therapeuten in Österreich. Es ist eine spannende Lebensgeschichte, die einen sehr persönlichen Einblick gibt in das Aufwachsen unter dem Hitlerregime, der Arbeits- und Wirkungsweise der römisch-katholischen Kirche und das Leben als Therapeut, der da ist, um anderen Hilfestellung zu bieten. Bevor Richard Picker zu einem der renommiertesten Psychotherapeuten Österreichs wurde, "Die Atmosphäre der damaligen Wiener Kirche dampfte mir um Nase und Ohren. Das Zimmer des Herrn Regens war direkt aus dem Museum des 19. Jahrhunderts eingerichtet. Es lag gegenüber der amerikanischen Botschaft in der Boltzmanngasse. In den Gängen des Seminars roch man die typische Mischung aus Weihrauch, aus Kühle und aus dem Erdäpfelkeller. "Waren Sie in einem Knabenseminar?" "Nein natürlich nicht!" Sollte ich sagen, dass ich dafür ja drei Jahre in der Napola gewesen war und in einem Wiener Gymnasium und in Erdberg den Glauben durchgehalten hatte?" (Richard Picker)

Leben mit tausend Sternen

  • Filename: leben-mit-tausend-sternen.
  • ISBN: 9783863347840
  • Release Date: 2017-08-28
  • Number of pages: 192
  • Author: Olaf Hofmann
  • Publisher: adeo



Rauskommen, den Alltag hinter sich lassen und tief durchatmen. Wer sehnt sich nicht danach? Beate und Olaf Hofmann leben diesen Traum, packen Schlafsäcke, Isomatten und Taschenlampe ein und suchen sich ein idyllisches Plätzchen in der freien Natur. Nächtigen unter Sternen - die Weite des Himmels über sich. Glühwürmchen, den Duft der Bäume und Lagerfeuer-Romantik inklusive. Beate und Olaf Hofmann nehmen ihre Leser mit auf eine Reise ins Abenteuer. Zwölf Nächte draußen, Freiheit fühlen, zu sich selbst kommen, den anderen neu wahrnehmen. Intensive Gespräche führen. Es gibt so viel zu entdecken, zu lachen, zu lieben und zu leben. Ganz einfach draußen Zuhause sein. Was kann es Schöneres geben?

Lass mich die Nacht berleben

  • Filename: lass-mich-die-nacht-berleben.
  • ISBN: 9783844254129
  • Release Date: 2013-04-16
  • Number of pages: 232
  • Author: Jörg Böckem
  • Publisher: epubli GmbH



Sucht, Heroin, Rausch, Entzug, Journalismus

Bulletin

  • Filename: bulletin.
  • ISBN: CHI:098654453
  • Release Date: 1970
  • Number of pages:
  • Author: Schweizerischer Elektrotechnischer Verein
  • Publisher:



DMCA - Contact