Das brennende Land

  • Filename: das-brennende-land.
  • ISBN: 9783644425118
  • Release Date: 2010-05-03
  • Number of pages: 512
  • Author: Bernard Cornwell
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



Was ist das stärkste Heer gegen den Hass einer Frau? Eine tödliche Gefahr bedroht Wessex: Harald Bluthaar. Nur Uhtred erkennt den Schwachpunkt des mächtigen Feindes. Es ist eine Frau, Skade, die Hure und Zauberin, der der Dänenherrscher gänzlich verfallen ist. Als Uhtred sie in seiner Gewalt hat, ist eine der großen Schlachten der englischen Geschichte schon gewonnen. Skade verflucht ihn, doch Uhtred fühlt sich unbesiegbar. Bis ihn die Nachricht ereilt, dass seine geliebte Frau Gisela im Kindbett gestorben ist. Und über das Land zieht wieder Rauch von brennenden Dörfern ...

Der sterbende K nig

  • Filename: der-sterbende-k-nig.
  • ISBN: 9783644471511
  • Release Date: 2012-09-01
  • Number of pages: 512
  • Author: Bernard Cornwell
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



Der König stirbt. Das Reich soll leben. Zum Ende des neunten Jahrhunderts droht England erneut im Chaos zu versinken. Uhtreds Herr, König Alfred, ist ein todkranker Mann. Krieg liegt in der Luft. Alfred will, dass sein Sohn Edward ihm auf dem Thron folgt. Doch die Krone begehren viele, Sachsen und heidnische Wikingerfürsten. Ist es für den Krieger Uhtred nun an der Zeit, das ihm geraubte Land im Norden wiederzuerobern? Nein. Denn auch wenn ihn kein Eid an den schwachen Königssohn bindet: Uhtred wird nicht zusehen, wie Alfreds Traum von einem starken England in Blut und Brand versinkt. «Von allen lebenden und toten Autoren, die ich je gelesen habe, schreibt Bernard Cornwell die besten Schlachtszenen.» (George R.R. Martin)

Starbuck Der Gegner

  • Filename: starbuck-der-gegner.
  • ISBN: 9783644503915
  • Release Date: 2015-02-27
  • Number of pages: 560
  • Author: Bernard Cornwell
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



«Der beste Roman über den Amerikanischen Bürgerkrieg» (Washington Times) Captain Nate Starbuck mag noch so sehr durch Wagemut in der Schlacht glänzen, sein größter Gegner steht ihm nicht im Feld gegenüber. Es ist ein Feind im eigenen Lager. So kämpft Starbuck im glühend heißen Sommer 1862 nicht nur gegen die Yankees, die auf die Hauptstadt der Konföderation marschieren, sondern ebenso gegen einen missgünstigen Vorgesetzten, General Washington Faulconer, der seinem besten Mann nichts weniger wünscht als Degradierung – und den Tod. Der dritte Band von Bernard Cornwells großem Epos über Nathaniel Starbuck.

Der Winterk nig

  • Filename: der-winterk-nig.
  • ISBN: 9783644408012
  • Release Date: 2010-03-31
  • Number of pages: 688
  • Author: Bernard Cornwell
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



Winter über Avalon Britannien zum Ende des fünften Jahrhunderts: Die Tage der großen Dunkelheit sind angebrochen. Längst ist die Erinnerung an das Römische Imperium verblasst, und die heidnischen Götter weichen vor dem erstarkenden Christentum zurück. Über das Meer dringen die Heere der Sachsen auf die Insel. Eine tödliche Gefahr, denn die Bündnisse zwischen den keltischen Königreichen sind zu zerbrechlich, um dem Ansturm der Feinde auf Dauer standzuhalten. Als der Großkönig Uther Pendragon stirbt und sein Nachfolger noch ein hilfloses Kind ist, gibt es nur einen Mann, der den Thron halten kann: Uthers Bastardsohn, sein Name ist Arthur ... Mit «Der Winterkönig», dem Auftakt einer Romantrilogie um die sagenhaften Ritter der Tafelrunde, hat sich Bernard Cornwell in das Dunkel der Zeit zwischen Antike und Frühmittelalter begeben. Obwohl König Arthur, der wohl bekannteste Sagenheld des Mittelalters, historisch nicht belegbar ist, gelingt es Cornwell in diesen Romanen, den Zauber des Mythos zu erhalten und doch eine historisch glaubwürdige und dabei ungeheuer spannende Geschichte voller Gewalt und Leidenschaft zu erzählen. «Cornwell ist auf dem Höhepunkt seines Könnens: Eindrucksvoll gelingt es ihm, hochintelligent und mit historischer Präzision eine längst vergessene Epoche zu strahlendem Leben zu erwecken.» (New York Times)

Das Ausland

  • Filename: das-ausland.
  • ISBN: SRLF:D0003758711
  • Release Date: 1863
  • Number of pages:
  • Author:
  • Publisher:



Mu estunden

  • Filename: mu-estunden.
  • ISBN: ONB:+Z22860750X
  • Release Date: 1863
  • Number of pages:
  • Author:
  • Publisher:



Mnemosyne

  • Filename: mnemosyne.
  • ISBN: BSB:BSB10531640
  • Release Date: 1863
  • Number of pages:
  • Author:
  • Publisher:



Das brennende Gewand

  • Filename: das-brennende-gewand.
  • ISBN: 9783641019556
  • Release Date: 2009-01-26
  • Number of pages: 448
  • Author: Andrea Schacht
  • Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag



Historie, Spannung – und viel Humor! Die Begine Almut Bossart und ihr guter Freund, Pater Ivo, warten sehnlich auf den Dispens des Erzbischofs; damit wäre der Weg frei für ihre gemeinsame Zukunft! Doch statt des Dispenses kommt die Absage – und dann wird Ivo auch noch des Mordes verdächtigt. Almut ist rasend vor Trauer und Wut. Und auf der Suche nach dem wahren Täter bekommt sie es mit einer Widersacherin zu tun, die an Bosheit kaum zu übertreffen ist...

Nazi Palestine

  • Filename: nazi-palestine.
  • ISBN: 9781936274185
  • Release Date: 2010-07-01
  • Number of pages: 260
  • Author: Klaus-Michael Mallmann
  • Publisher: Enigma Books



"It is to the credit of the two authors of this book . . . that they have been assiduous in locating information either inaccessible or overlooked earlier."—Gerhard L. Weinberg The planned extermination of the Jews living in Palestine was only weeks away . . . In 1941-42 Nazi Germany appeared to be invincible in North Africa, and many Arab nationalists looked to a leader, the Grand Mufti of Jerusalem, Haj Amin el-Husseini, for guidance. The Mufti had several meetings with Adolf Hitler. Nazi Germany also pledged to wipe out the Jews who had been living in Palestine since time immemorial as well as the new arrivals from the beginning of the modern Zionist movement in the nineteenth century and following the Balfour Declaration in 1917. A special unit was assembled and trained in Greece in the spring of 1942 by SD officer Walter Rauff, the originator of the gassing van experiments in Poland and the Soviet Union. They were to operate behind the lines with the help of those in the region who were eager to join the task force. After El Alamein, the Einsatzkommando shifted its operations to Tunisia, where it implemented cruel anti-Jewish policies for many months. Over 2,500 Tunisian Jews were to die in the camps set up by the Nazis and their collaborators. The authors have identified the relevant documents and analyzed the racist, ideological, political, and religious implications of the planning of a specific regional extermination program within the context of the Holocaust.

Der wei e Reiter

  • Filename: der-wei-e-reiter.
  • ISBN: 9783644407817
  • Release Date: 2009-10-05
  • Number of pages: 512
  • Author: Bernard Cornwell
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



«Und ich sah ein weißes Pferd, und des Reiters Name hieß Tod.» «Sie waren wie ein dunkler Fleck in der Landschaft. Sie zogen durch grüne Felder, Reihe um Reihe von Reitern, und es schien, als entstiegen sie dem Schattenreich, wie sie langsam ins Licht der Sonne vorrückten. Speerspitzen, Helme und Rüstungen glitzerten, unzählige Male brachen sich die Sonnenstrahlen und schossen Lichtblitze, denn immer mehr Männer tauchten aus der wolkenverhangenen Zone auf.» Ende des 9. Jahrhunderts haben die dänischen Eroberer alle fünf englischen Königreiche unterjocht. Das gesamte Land der Angelsachsen ist in der Gewalt der Invasoren – mit Ausnahme eines kleinen Sumpfgebietes. Hier hält sich König Alfred von Wessex mit wenigen Getreuen versteckt. Uhtred, Krieger in Alfreds Diensten, kennt die Übermacht des dänischen Heeres genau. Dennoch will Alfred eine letzte, entscheidende Schlacht führen. Der fromme König setzt dabei auf Gottes Hilfe, Uhtred hingegen vertraut lieber seinem kampferprobten Schwert. Über eines aber sind sich die beiden ungleichen Verbündeten vollkommen einig: Eine Niederlage wäre der Untergang Englands. Die Fortsetzung des Weltbestsellers «Das letzte Königreich»: «Wieder eine absolute Spitzenleistung vom Meister des Fachs.» (Booklist) «Unterhaltung auf höchstem Niveau, packend und informativ zugleich.» (Washington Post)

DMCA - Contact