Die Henkerstochter

  • Filename: die-henkerstochter.
  • ISBN: 9783548920672
  • Release Date: 2010-09-08
  • Number of pages: 512
  • Author: Oliver Pötzsch
  • Publisher: Ullstein eBooks



Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.

Das Rotzblag

  • Filename: das-rotzblag.
  • ISBN: 9783960280651
  • Release Date: 2015-11-12
  • Number of pages: 250
  • Author: Dirk Schaary
  • Publisher: XinXii



Unfreiwillig durch den Geburtskanal in diese Welt gepresst. Als wäre das Leben auf diesem Planeten nicht schon schwer genug, wurde ich auch noch in das Jahr 1970 hineingeboren. Mit viel zu eng sitzenden Hosen und langen Haaren trat ich in Gummistiefeln den Weg meiner Kindheit an. Ich wollte ein Held sein – Gutes tun. Zurück blieb meist nur Chaos. Wieso hat er das getan? Was hat sich der Junge dabei nur gedacht? Die Antworten stehen in diesem Buch. Dirk Schaary, spiegelt in "Das Rotzblag" die Gedankenwelt eines kleinen Jungen wider und inszeniert dabei eine humorvolle Biografie für Jugendliche, Erwachsene und natürlich "Kinder der 1970er Jahre".

Stiller Beobachter Thriller

  • Filename: stiller-beobachter-thriller.
  • ISBN: 9783743831124
  • Release Date: 2017-09-04
  • Number of pages: 349
  • Author: B.C. Schiller
  • Publisher: BookRix



"Er beobachtet dich im Schlaf. Und wenn er dir einen Schmetterling schenkt, dann beginnt seine tödliche Liebe ..." Alleinstehende Frauen werden von einem psychopathischen Stalker verfolgt. Der stille Beobachter schleicht nachts in ihre Häuser und legt sich unbemerkt zu ihnen ins Bett. Als die Polizei eine tote Frau findet, ahnt Chefinspektor Tony Braun, dass der Stalker die nächste Stufe seiner Obsession erreicht hat, denn jetzt tötet er aus Leidenschaft ... Zur selben Zeit kehrt die Journalistin Kim Klinger, Brauns heimliche Liebe, nach Linz zurück, um dort einen letzten Sommer zu verbringen und an einer Artikelserie über Stalker zu schreiben. Welche Rolle spielt die frühere Hostess Natascha, die sich im Böhmerwald mit Schießübungen auf ihre letzte Mission vorbereitet? Als Tony Braun hinter das Geheimnis des Stalkers kommt, ist es jedoch bereits zu spät, denn alles kommt ganz anders und eine tödliche Falle schnappt zu. Über 700.000 Leser haben bisher die Thriller mit dem unkonventionellen Chefinspektor gelesen und waren von den spannenden Handlungen und den einzigartigen Charakteren begeistert. Alle Thriller sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Die Tony-Braun-Thriller-Reihe: "Totes Sommermädchen" - wie alles begann - der erste Tony Braun Thriller "Töten ist ganz einfach" - der zweite Fall "Freunde müssen töten" - der dritte Fall "Alle müssen sterben" - der vierte Fall "Der stille Duft des Todes" - der fünfte Fall "Rattenkinder" - der sechste Fall "Rabenschwester" - der siebte Fall

Tod am Zollhaus

  • Filename: tod-am-zollhaus.
  • ISBN: 9783644459410
  • Release Date: 2012-09-01
  • Number of pages: 288
  • Author: Petra Oelker
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH



«Wie nebenbei ist Petra Oelker ein amüsantes stimmungsvolles Sittengemälde aus vergangener Zeit gelungen.» (Der Spiegel) In einer Regennacht des Jahres 1765 wird im Hamburger Hafen der Schreiber des Großkaufmanns Claes Herrmanns ermordet. Der Täter, da sind sich die Hamburger sicher, ist Jean Becker, der Prinzipal des Wandertheaters. Schließlich hat die Wache ihn volltrunken neben der Leiche gefunden. Nur die Schauspieler glauben fest an die Unschuld ihres Prinzipals und machen sich auf die Suche nach dem Mörder. Besonders Rosina, schön, pfiffig und entschlossen, nutzt ihre Talente, um sich in die ehrbare Hamburger Gesellschaft einzuschleichen. Zwischen Salon und Kontor, Börse und Kaffeehaus kommt sie einer heimtückischen Intrige auf die Spur ... «Raffiniert der Plot, genau recherchiert das Ambiente: Petra Oelker hat einen rundum gelungenen Historien-Krimi über schöne Künste und böse Intrigen geschrieben.» (Brigitte)

Futsch mein Bruder hat einen Vogel

  • Filename: futsch-mein-bruder-hat-einen-vogel.
  • ISBN: 3781702421
  • Release Date: 1986-01
  • Number of pages: 156
  • Author: Judy Blume
  • Publisher:



Forts. von: Futsch - mein Bruder schafft alle. Futsch ist inzwischen vier Jahre alt, aber immer noch eine ausgesprochene Nervensäge. Das meint zumindest sein grosser Bruder Peter. Und der erzählt auch, wie es in der Familie Harper weitergeht: noch ein Baby wird erwartet....

DMCA - Contact